Spendenkonto

Stiftung "Kleine Hilfe"

IBAN  DE82 7002 0270 0656 7939 10
BIC     HYVEDEMMXXX

HypoVereinsbank München

 

Ihre Spende kommt ohne Abzug von Verwaltungskosten in vollem Umfang unseren Förderprojekten zu Gute!


Wunscherfüller-Aktion 2022

Auf dem Christkindlmarkt im Kulturzentrum Trudering

am 26. und 27. November 2022 von 10.00 bis 18.00 Uhr

Sie können Teil der gemeinnützigen Aktion werden und Kindern aus Brückenklassen und aus sozial benachteiligten Familien einen individuellen Wunsch im Wert von ca. 20 bis 25 Euro erfüllen.

Wunscherfüller werden ist ganz leicht: Kommen Sie am ersten Adventswochenende in das Kulturzentrum Trudering und suchen Sie sich einen Wunschzettel am Wunschbaum auf der Bühne im großen Saal aus. Nach einer Registrierung am Stiftungsstand nebenan, haben Sie ca. zehn Tage Zeit das Gewünschte einzukaufen, zu verpacken und in das Kulturzentrum Trudering zu bringen.

Die Geschenke werden von den beteiligten Institutionen abgeholt und den Kindern in einem feierlichen Rahmen rechtzeitig zum Weihnachtsfest übergeben.

Das Stiftungsteam freut sich sehr auf Ihren Besuch und Ihre Unterstützung.

Flyer in Händen

Januar 2015 - Schlafsäcke und Socken

Unsere Truderinger Seniorinnen sind weltklasse! Herzlichen Dank!

Bereits zum zweiten Mal erhielten wir von einer Truderinger Seniorin einen ganzen Schwung selbstgenähter Schlafsäcke - eigens angefertigt nach den Wünschen des Kinderhaus Atemreich.

Weiterlesen

Januar 2015 - Unterstützung Projekt Mut-Perlen

Wir unterstützen das Projekt Mut-Perlen der Deutschen Kinderkrebsstiftung für die Elterninitiative Krebskranke Kinder München e.V.

Zu Beginn der Behandlung erhält das Kind eine lange Schnur mit der Startperle und seinen Namensperlen. Für jeden Eingriff, jede Untersuchung kommt eine spezielle Perle hinzu die diese Maßnahme symbolisiert.

Spendenkonto

Stiftung "Kleine Hilfe"

IBAN  DE82 7002 0270 0656 7939 10
BIC     HYVEDEMMXXX

HypoVereinsbank München

 

 

Ihre Spende kommt ohne Abzug von Verwaltungskosten in vollem Umfang unseren Förderprojekten zu Gute!