Das Blumenhaus Lex in Trudering führte in Kooperation mit dem Verein für sozialpädagogische Tagesgruppen in München e.V. und der Stiftung "Kleine Hilfe" eine Adventskalender-Aktion durch.

24 Grundschulkinder zweier Tagesgruppen durften jeweils einen bunten Wunschzettel mit einem Wunsch von ca. 20,- Euro in die Tüten der Adventskalender bei Blumen Lex packen.

Die Kunden hatten Zeit bis zum ersten Adventswochenende um das Gewünschte zu besorgen, einzupacken und bei Blumen Lex wieder abzugeben.

Als die Kinder nach zwei Wochen wieder in den Laden kamen, staunten Sie nicht schlecht: Wo zwei Wochen vorher noch ihre Wunschzettel baumelten, stapelten sich nun 24 liebevoll eingepackte Geschenke!

Die Kinder waren sehr aufgeregt und konnten es gar nicht fassen, dass es so nette Menschen gibt, die an Sie denken und ihre Wünsche erfüllen! Auch die Weihnachtskarten fanden die Kinder jetzt schon interessant, da sie sich gar nicht vorstellen können, dass ihnen fremde Leute etwas schreiben/sagen wollen.

Die Geschenke wurden in den beiden Tagesgruppen-Räumen nun auch als Adventskalender aufgehängt ... und nun darf sich jeden Tag ein Kind freuen, das (s)ein  "Packerl" öffnen darf!

 Wir danken ganz herzlich natürlich Frau Lex vom Blumenhaus Lex und allen Kunden, die mitgemacht haben!

Spendenkonto

IBAN  DE82 7002 0270 0656 7939 10
BIC     HYVEDEMMXXX

Unicredit HypoVereinsbank
München

Spenden Sie direkt über PayPal:

Spendenkonto Stiftung "Kleine Hilfe"

IBAN   DE82 7002 0270 0656 7939 10
BIC     HYVEDEMMXXX

UniCredit HypoVereinsbank München

Oder spenden Sie über PayPal: